Tagesablauf

7.30 – 8.30 Uhr

Die eintreffenden Kinder werden begrüßt und können mit der freien Arbeit beginnen.

Bis 8.30 Uhr sollten alle Kinder im Gruppenraum sein.

8.30 – 10.30 Uhr

Freie Arbeit mit dem Material – die  Kinder arbeiten allein, mit einem Partner oder in einer kleinen Gruppe

Individuelle Präsentationen durch die Erzieherin (jedem Kind wird auf diese Weise der Gebrauch eines für das Kind neuen Materials gezeigt)

Möglichkeit für die Kinder, in dieser Zeit  den Snack einzunehmen

10.30 –11.00 Uhr

„Circle Time“ – Aktivität der Gesamtgruppe

Die Kinder sitzen im Kreis ,singen deutsche und englische Lieder, lernen Reime und Gedichte. Sie hören Geschichten und führen Gespräche über saisonale oder kulturelle Themen.

Teilweise werden auch Gruppenpräsentationen durchgeführt.

11.00 – 12.30 Uhr

Die Kinder ziehen wetterentsprechende Kleidung an und gehen täglich ins Freie auf den Spielplatz.
Hier können sie spielen und toben, aber sich auch an der Gartenarbeit beteiligen.

Um 12.30 Uhr werden die Kinder abgeholt, die nicht am Mittagessen
teilnehmen.

12.30 –13.15 Uhr

Vorbereitung des Mittagessens – Kinder decken die Tische  ein.

Anschließend wird gemeinsam zu Mittag gegessen.

13.15 –14.00 Uhr

Gemeinsamer Tagesabschluss mit Spielen und Liedern.

Die Kinder werden abgeholt.


Top